school 5058288 1280

Sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

wie Sie sicherlich schon der Presse entnommen haben, sollen nach Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin in der letzten Woche einige der Bestimmungen zur Bekämpfung von Corana gelockert werden.

Gemäß einem Schreiben des Kultusministers vom Freitag, den 17.04.2020, soll in Hessen der Berufsschulunterricht ab dem 27.04.2020 schrittweise wieder aufgenommen werden.

Dabei sind besondere Hygienemaßmahmen zu berücksichtigen. Eine Klassengröße von 15 Schülerinnen und Schülern soll nicht überschritten werden, in den Räumlichkeiten sollen die Auszubildenden mindestens einen Abstand von 1,5 m halten.

Wir ordnen den Klassen und den Schülerinnen und Schülern eigene Räume zu, die diese Voraussetzungen erfüllen.

Zunächst beginnt die Beschulung mit den Abschlussklassen.

In Bezug auf Ihre Auszubildenden bedeutet das, dass diejenigen beschult werden sollen, die sich im letzten Ausbildungsjahr befinden.

Wir beginnen daher in der nächsten Woche ab Montag den 27.04.2020 mit der Beschulung der Abschlussklassen an den Tagen, die laut regulärem Stundenplan vorgesehen sind.

Klasse 12 BÄ (Di/Mi) Raum 41/60
Klasse 12 BV/FV (Mo/Di) Raum 55 (Küche)/Raum 56
Klasse 11 EHDL (Di/Do) Raum 301/314
Klasse 12 EHDL (Mi) Raum 301/314
Klasse 12 FZT - Mi/Do - Raum 024
Klasse 12 Mana (Mo/Do) Raum 206
Klasse 12 IT (Do/Fr) Raum 213/214
Klasse 12 INDK (Mo/Di) Raum 205

Wir bitten Sie, Ihre Auszubildenden zu informieren.

Des Weiteren werden wir auch mit dem Blockunterricht der Klasse 12 Elek beginnen:

Klasse 12 Elek (Block) Raum 022/023

Wir bitten Sie auch hier, Ihre Auszubildenden zu informieren.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Freundliche Grüße

R. Klinder
Schulleilter


Drucken